Mittwoch, 15. April 2009

Moo

Gestern abend habe ich mit Moo ein weiteres Projekt beendet. Was es genau ist, möchte ich noch nicht verraten. Soviel sei jedoch gesagt, ich habe die MiniCards gewählt und hatte viel Spass.

Noch nicht von Moo gehört? Dann nichts wie los auf die Homepage. Moo ist ein Service der Karten in allen möglichen Grössen druckt. Das geniale ist, dass man nicht wie bei vielen anderen Anbietern auf ein Foto pro Auftrag limitiert ist, sondern bis zu 100 Fotos hochladen kann... Und das erst noch bei unschlagbaren Preisen.

1 Kommentar:

Jessie hat gesagt…

Da bin ich ja mal gespannt! Aber die Seite ist echt toll. Gerade weil man verschiedene Motive wählen kann. Grade auch für Sticker oder so.