Sonntag, 15. August 2010

Helene: Married!

Helene hat gestern geheiratet! Schön war's! Sehr schön!
Und wie recht sie mit dem Satz "das Wetter hält" haben wird, hätte sie sich wohl auch in ihren kühnsten Träumen nicht träumen lassen! Aber auch Petrus kann einer so schönen Braut wohl nicht die Trauung ruinieren! Und so hielt das Wetter exakt genau bis dann, als das Brautpaar nach der Trauung auszog und sich unter's Dach retten konnte! PERFEKT! Planen hätte man es nicht besser können. Helene war nämlich nicht nur wunderschön anzuschauen, sondern auch unglaublich mutig! Sie hat nämlich entschieden trotz möglichem Regen die Trauung draussen zu planen! Und wenn man die Location so sieht, versteht man sie auch!

(Iphone Foto vor der Trauung)

Ich kannte Helenes Kleid schon vorher, aber sie nun als Braut mit Schleier (öhm, weshalb wollte ich einen Birdcage Schleier? Ich hab mich Hals über Kopf in Helenes langen Schleier verliebt! Der war soooo schön!), Braut Make-up und Haaren zu sehen, dass hat mir dann doch die Sprache verschlagen. Sie sah wirklich wunderschön aus! Hach!
Und als sie dann während der Trauung auch noch ein Lied für ihren Bräutigam gesungen hat (eine Überraschung für den glücklichen Ehemann) war's dann auch mit meiner Fassung vorbei!

Nach Apéro, Glückwünschen und Gruppenfotos ging's weiter in die Fest-Location und glaubt mir, auch hier hat sie sich selbst übertroffen! Die Dekoration war traumhaft, das Essen super lecker und die Reden so ehrlich und schön, dass nicht nur die Braut hin und wieder ein Tränchen vergoss!

Foto von der Location beim Aufbau am Freitag

Happily ever after sagt man im Märchen und manchmal eben auch im richtigen Leben!
Danke Helene und T. das ich dabei sein durfte!

1 Kommentar:

Christine hat gesagt…

Oh, das klingt so wunderbar :-)
Hab gehofft, dass du wenigstens ein paar Bilder von Helene im Kleid und so hast - ich bin doch soooo gespannt!
Aber die Locations sehen toll aus...